Fonderie Fontanini 1933 Fonderie Fontanini 1933 Fonderie Fontanini 1933 Fonderie Fontanini 1933

Die Gießerei « Fonderie Fontanini » ist seit über 75 Jahren auf dem italienischen und ausländischen Markt tätig. Sie ist in der Herstellung von Bauteilen aus Schleuderguss aus nicht eisenhaltigen Legierungen bis zu einem Maximaldurchmesser von 3.500mm, kombinierten Längen bis zu 4.000mm und einem maximalen Stückgewicht von 18 Tonnen spezialisiert.

Der Schmelzbetrieb verfügt über 11 Öfen, darunter ein 6-Tonnen-Warmhalteofen sowie ein Drehtrommelofen mit einer Kapazität von 10 Tonnen.

Die Schleudergussabteilung ist mit 2 vertikalen und 2 waagrechten Schleuderanlagen ausgestattet.

Die mechanische Bearbeitungswerkstatt ist mit mehreren Vertikal- und Horizontal-Drehbänken zur Vorbearbeitung der Bauteile eingerichtet.

Die Qualitätskontrolle erfolgt durch unser internes Labor, welches mit Analyse-Spektrometer, Zugmaschine und einem Härteprüfgerät ausgestattet ist.